logo
  • +49 511 879-89-204
    +38 097 604-11-74
    +38 097 604-12-57
    Unsere Öffnungszeiten
    Erreichbarkeit:
    Mo. - Fr. von 8 bis 17 Uhr
  • Wir garantieren eine Geldzurückgabe

    100% Geld-zurück-Garantie (9900 Euro) im Falle von 5 gescheiterten Versuchen im Rahmen des Eizellspendeprogramms

  • Weiter

Letzte Beiträge

    • 2017/04/03
    • 0
    Zu Besuch beim ersten Retortenbaby der Welt

    Zu Besuch beim ersten Retortenbaby der Welt

    Die Britin Louise Brown ist der erste Mensch, der 1978 in einem Labor gezeugt wurde. Heute gilt sie als Galionsfigur der Reproduktionsmedizin.

    Erfahren Sie mehr
    • 2015/11/30
    • 0
    Zehn Jahre und acht künstliche Befruchtungen später ist das 100.000-Euro-Baby da

    Zehn Jahre und acht künstliche Befruchtungen später ist das 100.000-Euro-Baby da

    „Es fühlte sich an, als ob wir ein Wunder in unseren Armen halten“ Wenn Eltern ihr Kind zum ersten Mal Arm halten ist es wohl immer etwas ganz Besonderes. Aber wie bewegend der Moment für Teresa und Tony Greenhalgh aus Nordwales war, kann man nur erahnen: Die beiden haben seit zehn Jahren versucht schwanger zu

    Erfahren Sie mehr
    • 2015/12/11
    • 0
    Xavier ist das älteste Baby der Welt

    Xavier ist das älteste Baby der Welt

    Xavier Powell aus Australien ist noch kein halbes Jahr alt, und trotzdem ist er eines der Wunder unserer modernen Zeit. Denn er ist mit Sperma gezeugt worden, das fast 23 Jahre alt ist. Das macht ihn zum „ältesten Baby der Welt“ und brachte ihm einen Eintrag im „Guinnessbuch der Rekorde“ ein. Noch kann der kleine

    Erfahren Sie mehr
    • 2018/09/17
    • 0
    Wo in Europa ist Leihmutterschaft erlaubt?

    Wo in Europa ist Leihmutterschaft erlaubt?

    Das spanische Konsulat in der Ukraine begann diese Woche, rund 30 Babys zu registrieren, die von Leihmüttern geboren wurden. Die Neugeborenen waren aufgrund von Bedenken wegen Menschenhandel und medizinischem Fehlverhalten an der Ausreise aus dem Land gehindert worden. Jedes Jahr machen unfruchtbare Paare aus ganz Europa ähnliche Reisen - sie weichen dem Leihmutterschaftsverbot zu HauseErfahren Sie mehr
    • 2018/09/24
    • 0
    Wien: Menopause – Liegt es an den Eizellen?

    Wien: Menopause – Liegt es an den Eizellen?

    WissenschafterInnen von der Universität Wien haben eine neue Theorie entwickelt, warum die Menopause existiert

    Erfahren Sie mehr
    • 2015/11/26
    • 0
    Wie Würmer die Fruchtbarkeit von Frauen beeinflussen

    Wie Würmer die Fruchtbarkeit von Frauen beeinflussen

    Infektionen mit Parasiten sind aus dem Alltag der Menschen in der westlichen Welt nahezu verschwunden. Doch in anderen Teilen der Erde ist es normal, von Würmern oder anderen Schmarotzern befallen zu sein. Forschergruppe haben nun gezeigt, dass einen Zusammenhang zwischen Parasiten und der Fruchtbarkeit von Frauen gibt. Vor ein paar Jahren begann Aaron Blackwell von

    Erfahren Sie mehr
    • 2015/11/13
    • 0
    Wie ist es die Tatsache zu akzeptieren, dass Ihr Baby eine fremde Frau austrägt?

    Wie ist es die Tatsache zu akzeptieren, dass Ihr Baby eine fremde Frau austrägt?

    Man unterscheidet die traditionelle und gestationale Leihmutterschaft. Unter der ersteren Form versteht man die biologische Verwandtschaft zwischen der Frau und dem Kind, das sie für ein unfruchtbares Paar austrägt. In den meisten Ländern der Welt, einschließlich der Ukraine, ist die traditionelle Leihmutterschaft gesetzlich verboten und wird wie ein Verkauf des eigenen Kindes betrachtet. Die gestationale

    Erfahren Sie mehr
    • 2015/08/27
    • 0
    Wie ich eine Leihmutter war (Eine Geschichte der Leihmutter aus erster Hand)

    Wie ich eine Leihmutter war (Eine Geschichte der Leihmutter aus erster Hand)

    «Ich bin eine Leihmutter. Früher klang dies schändlich, und ich hatte Angst sogar engen Freunden darüber zu erzählen, dass ich ein Kind fremden Leuten gebären und es nach der Geburt abgeben werde. Heute hat alles sich geändert. Zum ersten Mal war ich die Leihmutter vor 3 Jahren geworden. Umstände schoben mich, diese Entscheidung zu treffen.

    Erfahren Sie mehr
    • 2016/04/15
    • 0
    Wende im Fall des Leihmutter-Babys Gammy: Zwillingsschwester Pipah bleibt in Australien

    Wende im Fall des Leihmutter-Babys Gammy: Zwillingsschwester Pipah bleibt in Australien

    Weil der australische Vater wegen Pädophilie verurteilt ist, wollte die thailändische Leihmutter die zweijährige Pipah zu sich holen. Ein Gericht hat nun jedoch geurteilt, dass das Mädchen bei seinen leiblichen Eltern bleiben darf. Der Fall des thailändischen Leihmutter-Babys Gammy beschäftigt weiter die Justiz: Ein australischer Richter hat entschieden, dass die zweijährige Pipah trotz eines Missbrauchsurteils

    Erfahren Sie mehr
    • 2015/12/21
    • 0
    Welche Bedeutung Väter in Familien haben

    Welche Bedeutung Väter in Familien haben

    Wie wichtig sind Väter für ihre Familien sind? Welche Bedeutung haben sie für die Entwicklung ihrer Kinder? Das erklärt der Psychoanalytiker Heribert Blass. Die Kleinfamilie Maria, Josef und Jesus ist in der Weihnachtszeit in jeder Krippe zu sehen. Im Mittelpunkt des Interesses und der Verehrung steht das neugeborene Kind, dicht gefolgt von seiner Mutter. Papst

    Erfahren Sie mehr
    • 2013/06/26
    • 0
    Wege zum Wunschkind

    Wege zum Wunschkind

    Durch ausgefeilte Hormonbehandlungen und hoch spezialisierte Labortechnik verläuft fast jede dritte künstliche Befruchtung heute erfolgreich. Nachdem Anna und Alexander Schöller* (beide 35) zwei Jahre lang vergeblich auf ein Kind gewartet hatten, ließen sich in einem Zentrum für Reproduktionsmedizin untersuchen und beraten. Ursache für die Kinderlosigkeit, so das Ergebnis, war die stark eingeschränkte Funktion von Alexanders

    Erfahren Sie mehr
    • 2016/01/15
    • 0
    Was muss beachtet werden, falls die Ukraine als dasReproduktionsreiseziel in Anspruch genommen wird?

    Was muss beachtet werden, falls die Ukraine als dasReproduktionsreiseziel in Anspruch genommen wird?

    Was wissen wir über die Ukraine? Es ist einer der Staate, wo die Leihmutterschaft und die Eizellspende legalisiert sind. Eigentlich deshalb finden wir dieses Land interessant. Aber was ist ansonsten uns über die Ukraine bekannt? Aus den Neuigkeiten – die Machtumsturz, der Bürgerkrieg, die Krise. Aus der Schule – postsowjetische Vergangenheit. Aus der allgemeinen Information–

    Erfahren Sie mehr

Neueste Videos

Alle Videos